Soundminer Server

Soundminer Server

  • Nutze deine Datenbanken im Team und verwalte dein Geräusch- oder Musikarchiv über einen zentralen Audio Server.
  • Soundminer Server sorgt für Ordnung im System, egal wie gross dein Nutzerkreis ist.

Soundminer Server

Nutze deine Datenbanken im Team und verwalte dein umfassendes Archiv über einen zentralen Audio Server. Soundminer Server übernimmt für dich die Verwaltung deiner Datenbanken die du zentral mit deinem Team teilen möchtest. Erstelle Benutzer, füge sie Gruppenkreisen hinzu, wo du bestimmen kannst, wer welche Rechte hat. Wer Zugang zu welchen Datenbanken hat und wer was in welchen Datenbanken machen darf.

Soundminer Server ist das zentrale Bindeglied in deinem Unternehmen. Soundminer Server sorgt für Ordnung im System, egal wie gross dein Nutzerkreis ist.

Soundminer Server - Zentrale Verwaltung von Tonmaterial

Soundminer Server Permission Administration Window

Soundminer Server verwaltet deine Datenbanken zentral über einen Audio Server. Alle Soundminer Benutzer and den lokalen Arbeitsplätzen verbinden sich zum zentralen Soundminer Server und beziehen ihr Tonmaterial über das Netzwerk.

Dies bringt riesige Vorteile im täglichen Wahnsinn des Studioalltags. Vorbei sind Chaos und Unordnung an den Arbeitsstationen, denn mit Soundminer Server greifen alle Benutzer auf die zentralen Datenbanken zu.

Werden neue Sounds in die Datenbanken geladen, ist dies sofort bei allen Client ersichtlich. Wenn Metadaten geändert, aktualisiert, neue Sounds geladen oder Tonmaterial entfernt wurden sehen alle Benutzer immer den aktuellen Stand.

Soundminer Server sorgt für Recht und Ordnung

Avid Schnittplatz mit Soundminer HD Plus
Bild: Avid Schnittplatz mit Soundminer HD Plus, verwaltet über Soundminer Server

Schnell mal in den Audio-Ordnern wühlen und dabei aus versehen Ordner verschieben? Nicht mit Soundminer Server. Soundminer Server schützt deine Datenbanken und Sounds vor solchen Katastrophen und bewahrt dich und dein Team vor Chaos und Betriebsausfällen indem Du Nutzerprofile anlegst und Rechte Vergibst.

Soundminer Server sorgt somit für einen sicheren und zuverlässigen Betrieb deines Audio Servers sowie der Struktur deiner Daten. Bestimme die Rechte für deine Administratoren, die Änderungen an den Datenbanken und Datensätzen vornehmen können.

Ernenne bei Bedarf einen Sub-Administrator für einen eigenen Gruppenkreis, die sich selber um ihre Daten kümmern.

Zugänge zum Archiv Regeln - mit Soundminer Server

Bestimme, wer was sehen darf. Mit Soundminer Server kannst du unterschiedliche Datenbanken für unterschiedliche Benutzerkreise verwalten.

Benutzen unterschiedliche Abteilungen innerhalb eines Betriebes unterschiedliche Anwendungen - z.b. Musik und Nachvertonung, so lassen sich diese Nutzerkreise komplett von einander trennen.

Freunden sich die Abteilungen an und möchten sich miteinander Austauschen, können die Benutzerkreise den entsprechenden Datenbanken zugewiesen werden und die Archive sind sichtbar.

Information für Geräusche

Bitte beachte, dass du für die Nutzung von Geräuscharchiven eine Gruppenlizenz für deine Benutzer brauchst. Diese Gruppenlizenz ist unabhängig von einem Verwaltungssystem wie Soundminer und ist in den Lizenzvereinbarungen für Endnutzer geregelt.

Hast du Fragen bezüglich Gruppenlizenzen? Frag uns an, gerne helfen wir dir weiter.

Soundminer Server - Zentrale Benutzerverwaltung

Soundminer Server verwaltet deine Benutzer über 'floating License' mit einen zentralen Hardware Dongle. Dies meint, dass du auf beliebig viele Arbeitsplätze die Soundminer Desktop Programme wie Soundminer V4.5 Pro oder Soundminer HD Plus installieren kannst.

Der Lizenzmanager auf dem Server kümmert sich um die Anzahl Lizenzen. Meldet dir der Lizenz Manager beim Aufstarten deines Soundminer V4.5 Pro, dass alle Lizenzen aufgebraucht sind, musst du entweder bei deinen Kollegen reklamieren oder deine Lizenzen erweitern.

Kontaktiere uns, wenn du mehr Lizenzen brauchst.

Soundminer Server und Server Lite

Soundminer Server kommt in unterschiedlichen Versionen. Hier eine Übersicht über die verschiedenen Server Versionen:

Soundminer Server Lite - bis zu 5 Benutzer

Soundminer Server für maximal 5 Benutzer, egal ob Soundminer V4.5 Pro und/oder Soundminer HD Plus für Windows.*

Preise für Soundminer Server findest du hier. Kontaktiere uns für eine unverbindliche Offerte für Soundminer Server und die dazugehörigen Komponenten.

Soundminer Server (SM Server Deamon Basic)

Soundminer Server Basic kann eine unlimitierte Anzahl Benutzer für Soundminer V4.5 Pro und/oder Soundminer HD Plus für Windows verwalten.*

Preise für Soundminer Server findest du hier. Kontaktiere uns für eine unverbindliche Offerte für Soundminer Server und die dazugehörigen Komponenten.

Soundminer Server Enterprise

Enterprise erweitert Soundminer Server um Zusatzfunktionen wie z.B. Active Directory. Active Directory ist zur Zeit nicht für die Windows-Programme erhältlich.

*Bitte beachte: die Integration von Soundminer HD Plus in Soundminer Server ist noch nicht abgeschlossen.

Kontaktiere uns für eine unverbindliche Offerte und für Fragen zu Soundminer Server.

Soundminer Server - Technische Informationen

Soundminer Server setzt eine MySQL - Apache fähige Umgebung voraus. Soundminer Server benötigt einen eigenen Rechner auf Windows, Mac oder Linux mit einer eigenen, fixen IP Adresse in deinem Netzwerk sowie direkten Zugang zu deinem Geräuscharchiv oder Massenspeicher.

Hardware für Soundminer Server

Ein Macmini mit i5 Prozessor und 8 GB Ram reichen aus, um ein grösseres Netzwerk mit bis zu 50 Clients zu betreiben.

Netzwerke

Ein schnelles Netzwerk ist Voraussetzung für reibungsloses Streamen von Sounds über ReWire an die Soundminer Clients. Bitte beachte, dass das Übertragen von Mehrkanalton in hohen Auflösung beträchtliche Anforderungen an dein Netzwerk stellt.

Bitte kontaktiere uns für weiter Angaben. Gerne geben wir Auskunft über Hard- und Software Anforderungen an Soundminer Server

Soundminer Server und Virtuelle Maschinen

Soundminer Server kann in virtuellen Maschinen verwendet werden. Bitte beachte aber, dass der Hardware Dongle zum Verwalten der Soundminer Floating Lizenzen einen physikalischen USB Port braucht oder einen anderen Rechner im Netzwerk, der permanent erreichbar sein muss.