Sounddogs Hintergrund Geräusch Archiv

Sounddogs Hintergrund Geräusch Archiv

  • Das Sounddogs Backgrounds Geräusche Archiv umfasst 615 Geräusche und Atmosphären mit über 33 GB Tonmaterial. Dieses Archiv mit Hintergrund Sounds beitet eindrückliche und vielseitige Hintergrund Atmosphären aus Natur und Umwelt, von Städten, Dörfern, Verkehr und Vororten aus vielen Teilen der Welt. Sounddogs Backgrounds ist zum Download erhältlich.

Sounddogs Hintergrund und Atmosphären Geräusch Archiv

Sounddogs Hintergrund Geräusch Archiv

Das Sounddogs Backgrounds Geräusche Archiv umfasst 615 Geräusche und Atmosphären mit Total 33 GB Tonmaterial. Das Backgrounds Geräusche Archiv beinhaltet Atmosphären und Hintergrund Sounds aus Städten, Ländern, aus Natur und Umwelt, Hintergründe aus öffentlichen Gebäuden, ländliche Gegenden und vieles mehr.

Das Sounddogs Background Geräusch Archiv umfasst ausgewähte Hintergründe und Atmosphären vom langjährigen Sound Effect Recordist Rob Nokes, dem Gründer von Sounddogs.

Scroll runter und komm mit auf eine Reise nach Havanna, in Wälder, an Seen, nach Kanada, nach Europa und viele andere Orte.

Sounddogs - Backgrounds ist ein Sounddogs Produkt.

sounddogs/Sounddogs - Backgrounds Sound Effects Library Demo
2
Time: 0.00
Avoplayer © 2018 by AVOSOUND | #1
Avosound Waveform View Avosound Spectrum View
Track: Sounddogs - Backgrounds Audio Demo | Sounddogs - Backgrounds | © by Sounddogs
Sounddogs - Hintergrund und Atmosphären Geräusch Archiv

Sounddogs Hintergrund und Atmosphären - Übersicht

Übersicht Sounddogs - Backgrounds

Diese Übersicht zeigt den Inhalt vom Sounddogs Sounddogs - Backgrounds Geräusch Archiv gemäss der originalen Trackliste. Diese basiert auf den originalen Metadaten der Soundfiles welche für den automatischen Import in Ihr Archiv Verwaltungsprogramm wie Soundminer direkt in den Audiodateien enthalten sind.

Die Programme von Soundminer sind die weltweiten Standardprogramme zum Verwalten von Ton- und Musikarchive und bieten umfassende Möglichkeiten zum Suchen, Finden, Transferieren und Archivieren von Sounds. Noch nie von Soundminer gehört? Lesen sie hier mehr über Soundminer und erfahren, warum Soundminer zur Grundausstattung der meisten Schnittplätze auf der Welt gehört, warum Soundminer sie schneller, ihre Produktion besser und ihr Tag schöner machen wird.

Sounddogs - Hintergründe umfasst 37 Sound Kategorien

  • Atmosphäre
  • Atmosphären
  • Bgs
  • Brazil Brasil
  • Buenos Aires
  • Canada
  • Canyon Country
  • Car And Truck Bys
  • Casino
  • Countryside
  • Cuba
  • Diverse
  • England
  • Europe
  • Ext Various
  • Fahrzeug Bus
  • Fiji
  • Havanna
  • Hintergründe
  • Hintergründe Atmosphären
  • Hunde
  • Las Vegas
  • Menschenmassen Buenos Aires
  • Menschenmassen Prag
  • Natur
  • Praguechezk Republik
  • Rual Farmyard Birds
  • Rural Farmyard
  • Saudi Arabia
  • Sirene Notfall
  • Streams
  • Tiere
  • Trafficbuenos Aires
  • Verkehr
  • Vögel
  • Wasser Natur

Diese Liste ist lediglich eine grobe Übersicht, alle weiteren Details und eine Übersicht über alle Aufnahmen können dem entnommen werden.

Atmosphären und Hintergründe aus aller Welt

Mit dem Sounddogs Atmosphären Archiv begeben wir uns auf eine Reise, zusammen mit Rob Nokes, dem Inhaber von Sounddogs und Field Recordist erster Stunde. Rob nimmt uns mit in glitzernde Städte wie New York, Berlin oder Buenos Aires, streifen durch Wälder und Wiesen in Kuba, schlendern durch Havanna oder geniessen das Zirpen von Grillen an nem See in Kanada.

Natur Geräusche und Hintergründe

Das Sounddogs Background Geräusche Archiv bietet umfassende Aufnahmen aus Natur und Umwelt. Auf dem Sounddogs Backgrounds Archiv finden sich viele Aufnahmen von ländlichen Gegenden, von Wiesen und Wäldern, Grillen und Zikaden, Seen, Flüssen oder in die Wüste.

Hintergründe und Atmosphären Aufnehmen mit dem Meister: Rob Nokes

Sounddogs Hintergründe und Atmosphären - Rob Nokes macht Tonaufnahmen in Santiago de Cuba
Sounddogs Bild: Wer Tonaufnahmen machen möchte muss mit den Ohren suchen. Plätze und Erhebungen sind gute Orte für Tonaufnahmen, wenn man Atmosphären aufnehmen möchte.

Möchte man Aufnahmen in Städten und belebten Orten machen, muss man ein paar Sachen beachten. Wer seine Mikrofonsammlung im grossen Stil in der Öffentlichkeit aufbaut, muss damit rechen, ständig angequatscht zu werden. Je nach Land, wo man unterwegs ist, hat man innert kürze auch eine horde Kinder um sich, was sehr gut ist, wenn man Kindergeschrei aufnehmen will.

Ein handliches Setup, das schnell aufgebaut und auch schnell wieder abgeräumt ist, ist also von Vorteil.

Atmosphären Aufnehmen - Mit Rob Nokes nach Kuba

Rob hat sich hier für ein kleines Setup entschieden, das in einen Reiserucksack passt. Auch benutzt er Stative für die Mikrofone. Dies hat den grossen Vorteil, dass statische Aufnahmen frei von irgendwelchen Geräuschen sind, die entstehen, wenn man Mikrofone nicht stillhalten kann. Dies produziert unnötige Nebengeräusche wie Klicks und Rumpeln, die man später alle wieder aus den Aufnahmen entfernen muss.

Sounddogs Hintergründe und Atmosphären -  Rob Nokes in Santiago de Cuba bei einem Hauseingang.
Sounddogs Bild: Entspanntes Tonaufnehmen mit Rob Nokes in Santiago de Cuba bei einem Hauseingang.

Auch hier benutzt Rob ein Stereomikrofon auf Stativ was eine rumpelfreie und saubere Aufnahme ermöglicht. Auch steht die Aufbauzeit eines Mikrofons auf Stativ in keinem Verhältnis zu verruckelten Tonaufnahmen, die man mit viel Aufwand von den selbst fabrizierten Störgeräuschen putzen muss.

Und ein dritter, wichtiger Vorteil von Stativen: Rob Nokes kann bequem im Schatten stehen und die Aufnahme geniessen.

Aufnahmeorte nicht nach dem Optischen beurteilen

Sounddogs Hintergründe und Atmosphären -  Sounddogs Tonaufnahme von Grillen im Gebüsch.
Sounddogs Bild: eine langweilige Hecke kann äusserst spannend tönen. Sounddogs Tonaufnahme von Grillen im Gebüsch.

Genau wie bei Menschen sollte man Aufnahmeorte nicht nach dem Optischen beurteilen. Die Beurteilung von Menschen überlassen wir an dieser Stelle gerne dir selbst.

Aufnahmeorte sollte man mit den Ohren beurteilen. Dies gestaltet sich natürlich relativ schwierig, wenn man im abgeschirmten Auto bei voll aufgedrehter Lieblingsmusik durch ein Land braust.

Es ist ein Zufall, wenn optisch wunderschöne Orte auch akustisch etwas zu bieten haben als nur das Geschwätz anderer Leute oder das vorbeibrausen von Autos.

Auf Wanderungen oder Ausflüge auf dem Fahrrad kommst du raus aus belebten Orten und bieten einmalige Gelegenheiten, spontane Aufnahmen zu machen, egal obs das Plätschern eines Baches ist, Wind in den Bäumen oder eine Grille im Gebüsch.

Möchtest du mehr über Field Recording und Tonaufnahmen erfahren, lies hier unseren Artikel über Field Recording und Tonaufnahmen im Freien.

Überlegen bei der Wahl des Hotelzimmers!

Sounddogs Hintergründe und Atmosphären -  Hotelzimmer eigenen sich sehr gut für Tonaufnahmen
Sounddogs Bild: Hotelzimmer sind deine natürliche Stativverlängerung. Wenn irgendwie möglich: Mikrofone zum Fenster raus!

Hausdächer sind eine sehr interessante Möglichkeit, um Tonaufnahmen aus der Höhe zu machen. Diese Aufnahmen geben meist sehr schöne und gleichmässige Atmosphären, die man sehr gut als Hintergründe nutzen kann, sofern nicht die Brausende Airconditioning ebenfalls auf dem Dach installiert ist.

Auf Hausdächer im Ausland zu gelangen ist jedoch nicht unbedingt einfach. Eine gute Möglichkeit um hier 'gratis' in die Höhe zu gelangen, sind Hotelzimmer. Suche dir als dein Hotelzimmer nach akustischen Gegebenheiten aus. Auch sind Aufnahmen aus dem Hotelfenster sehr entspannt, da man seine Recorder bequem am Strom einstecken kann, sie dabei laden können. Selber kann man die Zeit nutzen, indem man sich unter die Dusche begibt oder ein Nickerchen macht. Wenn du schnarchst wie ein Ochse, empfiehlt es sich, auf eine andere, ruhigere Tätigkeit auszuweichen oder, falls vorhanden in die Hotelbar auszuweichen und die Mikrofone Arbeiten zu lassen.

Städte Sounds - Akustische Besonderheiten suchen

Sounddogs Hintergründe und Atmosphären -  Rob Nokes fängt die Abendstimmung im Hafen von Tonga ein.
Sounddogs Bild: Rob Nokes bringt Mikrofone im Hafen von Tonga an und fängt die Abendstimmung ein.

Unsereins ist ja Fasziniert von Hafenanlagen, vielleicht auch, weil wir hier in der Schweiz keine Hochseeschifffahrt haben und unter dem Begriff Hafen ein paar langweilige Nusschalen mit Aussenborder verstehen.

Hafenanlagen bieten sehr schöne Möglichkeiten für Tonaufnahmen. Oft befinden sich mittelgrosse Häfen mitten in der Stadt, so dass sie schnell Erreichbar sind. Viele Bereiche von Hafenanlagen sind öffentlich zugänglich und bieten sehr charakteristische Sounds von Booten, Wasser das an die Docks schlägt oder von Booten und Schiffen, die vor sich hin knarren.

Aber eigentlich ist es doch faszinierend, den Schiffen zuzugucken und dabei Aufnahmen zu machen, nicht?

Ähnliche Produkte - Atmosphären und Hintergründe